Über den Asv Winnweiler

Der ASV Winnweiler wurde 1910 gegründet und hat etwa 550 Mitglieder. Zu den Vereinsmannschaften gehören die beiden aktiven Herrenmannschaften, eine AH-Mannschaft und seit 2010 eine Damenmannschaft. 

Unsere 1. Herrenmannschaft hat unter Trainer Jürgen Giehl als Tabellenführer in der Landesliga West (2014/2015) über die Relegation den Aufstieg in die Verbandsliga Südwest geschafft und damit den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte erzielt. Nach 3 Jahren in der Verbandsliga heißt es nun ab der Saison 2018/19 wieder Landesliga für unsere Jungs, was uns aber nicht weniger stolz macht!

Unsere 2. Mannschaft spielt momentan in der B-Klasse Donnersberg Nord. Die Damenmannschaft hat nach ihrer ersten Saison den Aufstieg in die Landesliga Westpfalz geschafft und konnte sich dort bis 2017 halten. Nach dem Abstieg, folgte 2018 sofort wieder der Aufstieg und in der Saison 2018/19 heißt es wieder Landesliga für unsere Mädels. 

Außerdem gibt es rund ein Dutzend Jugendmannschaften, in denen weit über 200 Kinder und Jugendliche Fußball spielen. Sie werden von rund 25 ehrenamtlichen Verantwortlichen trainiert und betreut. Rund die Hälfte davon besitzt entsprechende Trainerlizenzen, so daß eine hohe fachliche Qualität bei der Trainingsarbeit gewährleistet ist. Dank des aktuellen Aufstiegs unsere D-1-Junioren spielen inzwischen alle 1. Junioren-Mannschaften von der A-Jugend bis zur D-Jugend jeweils in der Landesliga. In fast allen Altersklaßen gibt es zudem eine 2. Junioren-Mannschaft.  

Seit 2010 gibt es bei uns eine Boule-Abteilung mit zwei Teams. Die 1. Mannschaft hat 2014 die Meisterschaft in der Bezirksliga errungen und ist in die Regionalliga aufgestiegen.


Download
Jetzt Mitglied werden!
BEITRITTSERKLÄRUNG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.1 KB